17.10.2016

Autorenlesungen mit Juma Kliebenstein



Eine Autorin, die Nachtschicht macht, damit sie untertags schreiben kann?! Da muss die Leidenschaft zu schreiben und die Inspiration wirklich groß sein! Juma Kliebenstein ist so eine Autorin und da wundert es nicht, dass bei so viel Begeisterung der Funke auch auf die Schüler übersprang. Bei den insgesamt drei Lesungen, die am 14. Oktober in der Bibliothek Hans Glauber stattfanden, verstand sie es, Grundschüler wie Mittelschüler gleichermaßen zu fesseln; etwa mit der Lektüre aus dem Buch "Stonehill" oder auch mit den Erzählungen aus ihrem Schriftstellerleben.
Organisiert und finanziert wurde die Autorenbegegnung vom Amt für Bibliotheken und Lesen.

Kommentare:

  1. This way of reading makes it possible to clearly understand all the emotions that the author has invested in his books and in all of her characters.

    AntwortenLöschen
  2. When the author himself reads his work, you can clearly understand all the emotions and intonations that he invested in this work.

    AntwortenLöschen