22.05.2015

Buchvorstellung für die 3. Klassen Mittelschule Toblach



Am 13. und 14. Mai 2015 organisierte die Bibliothek für die 3. Klassen der Mittelschule Toblach Buchvorstellungen mit Roschelle Gurschler. Dabei präsentierte Roschelle mehrere von ihr ausgewählte Bücher der Bibliothek Hans Glauber und fesselte die Jugendlichen mit ihren unterhaltsamen und anregenden Ausführungen.  




lesamol-Buchcasting

Für die Vorstellung der Sommerleseaktion „lesamol“ für Jugendliche von 11 – 16 Jahren wurde heuer eine Buch-Castingshow in der Bibliothek veranstaltet. Dafür waren alle 2. und 3. Klassen der Mittelschule Toblach eingeladen. Wie in einer Castingshow wählten die Jugendlichen anhand von ausgewählten Kriterien (Buchtitel, Cover, Klappentext, Textabschnitt) in mehreren Runden das Buch, das ihnen am besten gefiel. Die Jugendlichen sollten durch die Veranstaltung motiviert werden, in den vorgestellten Jugendbüchern zu stöbern und diese auszuleihen, und ermutigt werden, bei dieser südtirolweiten Leseaktion mitzumachen.


               

06.05.2015

Schätze in der Lesekiste


Spannende "Schatzkisten" der Klasse 1 C der Mittelschule Toblach sind zur Zeit in unserer Bibliothek ausgestellt. Komm doch einfach vorbei und lass dich inspirieren!




28.04.2015

DolomitArt | LandArt Workshop mit Alois Steger



Eins werden mit der Natur und im Einklang mit ihr ein Kunstwerk schaffen!  Land Art ist ein Eintauchen in die Natur, um in veränderter Form wieder aufzutauchen. Es  ist eine künstlerische Ausdrucksform, die nicht nur ein Kunstobjekt zutage fördert, sondern Mensch und Natur in einem schöpferischen Prozess verbindet.
Bei diesem Workshop stimmen Sie sich auf landschaftliche Gegebenheiten und die Beschaffenheit von Naturmaterialien ein und lernen, damit zu experimentieren. Eigene Kreationen werden geschaffen. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein Gemeinschaftsobjekt auf der Terrasse der Bibliothek Hans Glauber zu realisieren.
Hilfsmittel wie Handsäge, Messer, Hacke, Schaufel, Schnüre uä. können verwendet werden.
Der Arbeitsprozess sowie die angefertigten Kunstwerke können fotografisch dokumentiert werden.

Referent:
Alois Steger | Land Art Künstler
o   Gründer und Vorsitzender von Kunstmyst
o   Teilnahme an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland
o   2013 Preisträger für Kunst am Bau
o   Mitglied des Südtiroler Künstlerbundes

Anmeldung: Volkshochschule Südtirol, 0474 370073
Ort | Treffpunkt: Toblach | Bibliothek Hans Glauber
Termin: 30. u. 31.5.2015 | 9:00 Uhr – 17:00 Uhr
Beitrag: 70 €
Weitere Infos: www.dolomitart.com

DolomitArt | LandArt im Dolomiten UNESCO Welterbe



Die Bibliothek Hans Glauber führt in Zusammenarbeit mit dem Bildungsausschuss Toblach, dem Naturparkhaus Drei Zinnen und weiteren Partnern das Projekt DolomitArt | LandArt im Dolomiten UNESCO Welterbe durch. Das Projekt beginnt im Frühjahr 2015 und steht unter der Schirmherrschaft der Stiftung Dolomiten UNESCO Welterbe.



Ziel dieses Projektes ist es, dem Dolomitengebiet gemäß seinem Status als UNESCO Welterbe eine Hommage zu erweisen und die existentielle, kulturelle, emotionale und spirituelle Bindung des Menschen zum Berg bewusst und sichtbar zu machen. Das Projekt umfasst mehrere Initiativen (Vorträge, LandArt- Workshop, Kunstwettbewerb) und soll auf unterschiedlichen Ebenen einen Dialog über Kreativität, Naturschutz und alpine Lebensart anregen. Alle Informationen finden Sie auf DolomitArt

Toblacher Lesemonat | Programm


Share It