05.02.2009

Bestandskonzept


Das Bestandskonzept erfasst Daten und Faktoren, die für einen zielgruppenorientierten Bestandsaufbau und eine effiziente Bestandskontrolle relevant sind:
  • Auftrag der Bibliothek
  • Zielgruppen
  • Bestandsschwerpunkte
  • Präsentation
  • Infothek
  • Umfeldanalyse
  • Bestandsstruktur- und Etatverteilung
  • Leistungskennziffern
Das ausführliche Bestandskonzept finden Sie hier. Das Skript liegt auch in der Bibliothek auf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.