13.06.2012

Eine Fair-Suchung wert!

Vor Kurzem fand in der Bibliothek ein Workshop zum bewussten Konsum statt. Anhand der Clean-€uro-Methode erklärte Referentin Christina Stampfl, worauf man achten sollte. Drei Kriterien sind auschlaggebend:
FAIR! Produkte aus dem fairen Handel wählen!
ÖKO! Produkte aus biologischem Anbau verwenden!
NAHE! Erzeugnisse aus lokaler Produktion bevorzugen!
So ergibt sich der Clean-€uro! Und man kann mit gutem Wissen genießen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.