12.04.2013

Schätze in der Lesekiste



Alle vier 1. Klassen der Mittelschule beteiligten sich heuer am Projekt „Schätze in der Lesekiste“, das von der Schulbibliothekarin vorbereitet wurde. Alle Schülerinnen und Schüler arbeiteten einen Monat lang an der Gestaltung eines Schuhkartons zu einem ausgewählten Buch. Dabei galt es nicht nur den Karton selbst zu gestalten, sondern auch 5 Gegenstände hineinzugeben, die etwas über den Inhalt des Buches erzählen und den Betrachter neugierig machen sollen. Eine weitere Aufgabe war das Verfassen eines fiktiven Briefes, wofür zwei Personen des Buches ausgewählt wurden.







 Alle „Schätze“ werden im April in der Bibliothek Hans Glauber zu bestaunen sein. 


Weitere Bilder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.