05.08.2015

Outlaws

"Nach Francos Tod stieg in Spanien die Jugendkriminalität rasant an. In einer Mischung aus Faszination und Furcht verfolgten die Menschen die täglichen Berichte über die entwurzelten Jugendlichen, die sich alle Freiheiten herausnahmen, stahlen und Banken überfielen. Javier Cercas widmet diesen «Outlaws» einen fesselnd und klug erzählten Roman. Im Zentrum stehen Zarco aus der Unterschicht, der als Anführer allen Angst einjagt, und Ignacio aus der Mittelschicht, der aussteigt, als alles aus dem Ruder läuft. Jahre später treffen sie sich vor Gericht. Ein nachhaltiger Roman über die vergebliche Suche nach der Wahrheit."
-Ina Boesch
www.srf.ch/sendungen/52-beste-buecher/outlaws-von-javier-cercas

                                    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.