16.09.2015

Lesefest 2015




Unter dem Motto „Die Puschtra Kindo lesn“ ist der heurige Lesesommer über die Bühne gegangen. In Toblach haben sich 90 Kinder an der Leseaktion beteiligt und insgesamt 1.071 Bücher gelesen. Spaß haben war daran wie immer das Wichtigste! Außerdem konnten sich die Teilnehmer für jeweils drei gelesene Bücher ein Los einheimsen und damit ihr Glück bei der Endverlosung versuchen. Zusätzlich wurde heuer ein Schätzkönig ermittelt, der möglichst genau erraten musste, wie viele Bücher im Rahmen des Lesesommers im gesamten Bezirk Pustertal gelesen wurden.
Beim Lesefest, das  am 15. September in der Bibliothek Hans Glauber stattfand, wurden die Teilnehmer des Lesesommers zunächst von Clown Francesca Pippolina in Empfang genommen und durch ein lustiges Programm geführt.
Anschließend übergab Glücksfee Thresl Mair die Preise. Über den Hauptpreis durfte sich Noah Samuel Steinwandter freuen. Er darf mit einer Begleitperson mit dem Reiseunternehmen Taferner zur EXPO nach Mailand fahren. Die weiteren Preisträger sind: Paul Viertler, Tina Holzer, Agnese Sabba, Leonie Steiner, Karolin Gutwenger, Lea Mair, Denise Stoll, Andrea Beikircher, Alex Viertler, Madlen Schraffl und Chiara Putzer.
Auf sie warteten verschiedene Sach- und Erlebnispreise: Bücher und Reisezubehör sowie Gutscheine für Pizza, Eis, Abenteuerpark, Fun Bob und Aqua Fun, eben alles, das „Puschtra Kindo“ glücklich machen kann.
Schätzkönig wurde Simon Cardini. 

Alle Bilder 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.