15.10.2010

Bezirkstreffen der Bibliotheken des Pustertals in der Bibliothek Hans Glauber Toblach: informieren, voneinander lernen, sich austauschen


Am 14. Oktober fanden sich die Bibliothekare und Bibliothekarinnen der Bibliotheken des Bezirks in der Bibliothek Hans Glauber in Toblach ein, um dort ihr diesjähriges Bezirkstreffen abzuhalten. Selbstverständlich stand auch die Führung durch die neue Bibliothek auf dem Programm. Die Leiterin der Bibliothek Manuela Gualtieri zeigte den Anwesenden die Bereiche der Bibliothek, wobei vor allem die wunderschöne Terrasse und der Leseraum im Obergeschoss besonders ins Auge stachen.
Weiter ging es mit Informationen von Dr. Daniel Weger, Geschäftsführer des Bibliotheksverbandes Südtirol, und Dr. Volker KLotz, Amtsdirektor des Amtes für Bibliotheken und Lesen. Die Direktorin der Stadt- und Mittelpunktbibliothek Bruneck Dr. Sonja Hartner moderierte die weiteren Punkte der Tagesordnung, wobei der Austausch und die Vernetzung untereinander im Zentrum standen.
Anschließend an das Treffen lud die Bibliothek Toblach zu einem schmackhaften Büffet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.