28.03.2014

Das Lieblingsbuch von Benni Stern

Vorlesestunden mit Rollenspiel mit den Kindern des Kindergarten Toblach, Wahlen und Sexten

Es war einmal ein Junge und der hieß Benni Stern, der saß in seinem Sessel und las so furchtbar gern. Sein Lieblingsbuch erzählt von einem Piraten, der in der Schatztruhe ein Buch findet von Goldlöckchen, das ein Buch liest vom Ritter, der dem Drachen aus einem Witzebuch vorliest, das von einem Frosch handelt, der mit einem Buch in die Bücherei hopst .... Die Geschichte geht so lange weiter bis sie dort endet, wo sie beginnt, beim Jungen namens Benni Stern, der so furchtbar gerne las.


Die Kindergartenkinder haben sich in die
Rollen der vielen Gestalten des Buches versetzt, indem sie als Pirat, Goldlöckchen, Ritter, Drachen, Frosch, Mädchen, Eule, Rabe, Mutter, König, Dieb, Häftling, Krokodil, Königin, Astronaut und als Gespenst verkleidet, Szene für Szene mitspielten. Durch die Stationen des Parcours wandernd, gestalteten sie die Geschichte von Benni und seinem Lieblingsbuch aktiv mit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.