21.10.2020

Veranstatlungen | Änderungen

24. Oktober ist der Tag der Bibliotheken! Rund um diesen Tag hatte auch die Bibliothek Hans Glauber mehrere Veranstaltungen geplant.

Aufgrund der letzten Entwicklungen und der neuen Verordnung in Bezug auf Covid 19 ergeben sich nun folgende Änderungen:

  • E-Book-Happening mit Weinbegleitung verschoben, es findet lediglich die Preisverteilung für die Teilnehmer*innen der Umfrage „Buch- oder E-Book-Leser*in“ statt
  • Der Vortrag mit Astrid Kuprian „Was Frau von Pippi Langstrumpf lernen kann“ ist abgesagt
  • Vernissage und Prämierung des Kunstwettbewerbs HOFFNUNG ausschließlich für die Teilnehmer*innen und ohne Umtrunk
  • Workshop „Gemeinsam kreativ“ wird durchgeführt
  • Buchvorstellung „Der Dämmrung ins Maul“ abgesagt
  • Kleidertauschparty abgesagt
Wir hoffen, dass sich die Lage baldmöglichst verbessert!

Beste Wünsche für die Gesundheit!

Das Team der Bibliothek

Keine Kommentare:

Kommentar posten