16.03.2017

Kultureller und sozialer Auftrag


Unregelmäßig zwar, aber immer wieder suche ich ganz gezielt unsere Bibliothek auf. Nicht der Bücher wegen, da ich meine liebsten Bücher gern zu Hause um mich habe, aber vor allem um das reiche Angebot an Wochenzeitungen zu nutzen. Häufiger Anlass sind auch bevorstehende Reisen oder zumindest herbeigewünschte Sehnsuchtsorte, die mich nach Reiseführern suchen lassen, und die äußerst effiziente Vernetzung mit anderen Bibliotheken ermöglicht nunmehr meist ein aktuelleres Angebot. Ich denke, dass auch die Vielzahl an Veranstaltungen in der örtlichen Bibliothek dank ihrer inhaltlichen Bannbreite mittlerweile verschiedenste Interessensgruppen anzusprechen imstande ist und die Bibliothek dadurch noch verstärkt ihrem kulturellen und sozialen Auftrag gerecht wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.